Veranstaltungen     

                                   & 

          Termine






...hier finden Sie interessante Informationen zu vielen Themen

Offene Sprechstunde

Im Rahmen der offenen Sprechstunde biete ich Ihnen die Gelegenheit
zu einem kostenlosen Informationsaustausch rund um die Themenbereiche Psychotherapie & Hospizarbeit:
Offene Fragen beantworten, Lösungen finden,
Falschinformationen oder Vorurteile ausräumen:
Mehr Verständnis und Akzeptanz für Menschen in schwierigen Lebens-Situationen. 
Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier:


Offene Sprechstunde

Mittwoch, 24. Juni 2020


Thema:  

"Anpassungs-Störungen"

Sie sind eine direkte Folge der akuten schweren Belastung:
*eines kontinuierlichen Traumas
*belastender Ereignisse
*Veränderungen in der
  Lebensplanung
*Live-Events

Symptomatik (u.a.):
*Schock, Erstarrung
*Verzweiflung, Anspannung, Angst
*Überaktivität
*Schlafstörungen
*Rückzug, Depressionen
*Suizidgedanken

Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr

Im oben genannten Zeitraum haben Sie die Möglichkeit zu einem
kostenlosen, beratenden Einzelgespräch.
Bitte melden Sie sich per e-mail oder
telefonisch unter 0152 - 56 26 80 31
bei mir an.






Mittwoch, 29. Juli 2020


Thema:
"Somatoforme Störungen"

Sie bezeichnen das Vorliegen einzelner oder mehrerer körperlicher Beschwerden, die nicht ausreichend medizinisch erklärt werden können, und sind häufig die Übersetzung unbewusster Konflikte in Körpersprache.

Mögliche Ursachen:
*Chronische Überforderung
  (seelisch und/oder körperlich)
*Psychosozialer Stress
*Selbstunsicherheit
*Identifizierung mit Familienangehörigen                  und deren Krankheitsbildern
*Modell-Lernen, mit Belohnung durch                        Aufmerksamkeit, Rücksichtnahme
  und Schonung.
*Das Unvermögen,
  Gefühle wahrzunehmen,
  und diese angemessen zu äußern.

Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr

Im oben genannten Zeitraum haben Sie die Möglichkeit zu einem kostenlosen, beratenden Einzelgespräch.
Bitte melden Sie sich  per e-mail oder
telefonisch unter 0152 - 56 26 80 31
bei mir an.



 Mittwoch, 26. August 2020


Thema:
"Gedankenreise"

Liegen Sie oft wach und können nicht einschlafen, weil Ihre Gedanken Sie im wahrsten Sinne des Wortes "auffressen"?

Es gibt eine wirksame und natürliche Möglichkeit, mit ein wenig Übung in einen erholsamen Schlaf zu finden:
Die Gedankenreise an einen Lieblingsort birgt die Möglichkeit, den nötigen Abstand zu den alltäglichen Dingen, Sorgen und Begebenheiten zu finden.
Die zusätzliche "Installation" eines Schutzschirmes wird dafür sorgen, dass Sie ruhig und gelassen in den Schlaf finden können.

Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr

Im oben genannten Zeitraum möchte ich Ihnen in kostenlosen Einzelstunden die Gelegenheit bieten, diese Gedankenreise zu erlernen.
Bitte melden Sie sich per e-mail oder
telefonisch unter 0152 - 56 26 80 31
bei mir an.