Veranstaltungen     

                                   & 

          Termine






...hier finden Sie interessante Informationen zu vielen Themen

Offene Sprechstunde

Im Rahmen der offenen Sprechstunde biete ich Ihnen die Gelegenheit
zu einem kostenlosen Informationsaustausch rund um die Themenbereiche Psychotherapie & Hospizarbeit:
Offene Fragen beantworten, Lösungen finden,
Falschinformationen oder Vorurteile ausräumen:
Mehr Verständnis und Akzeptanz für Menschen in schwierigen Lebens-Situationen. 
Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier:


Offene Sprechstunde

Mittwoch, 27. März 2019


Thema:  

"Formen depressiver Erkrankungen"

* "Larvierte (maskierte) Depression"
* "Burn Out"
* "Zyklothymia" / "Disthymia"
* "Hypothyreose"
* "Altersdepression"
* "......bei Kindern, Frauen, Männern"
* "......im Wochenbett"
* "......in den Wechseljahren"

- Depressive Denkmuster
- Vegetative Symptome
- Psychomotorische Symptome

Zeiten:        9:00 - 12:00 Uhr
                  17:00 - 20:00 Uhr

Im Zeitraum zischen 9:00 und 12:00 Uhr finden die Gespräche in einer offenen Runde statt.

In der Zeit zwischen 17:00 und 20:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit zu einem Einzelgespräch, bitte melden Sie sich im Vorfeld telefonisch bei mir an.





 Mittwoch, 24. April 2019


Thema:
"Nichtorganische Schlafstörungen"

Im Folgenden sind Schlafstörungen aufgeführt, bei denen emotionale Ursachen einen primären Faktor darstellen:

*Insomnie
 
(mit Einschlafstörungen, oder einer un-
  genügenden Dauer/Qualität des Schlafes)
*Hypersomnie
  (exzessive Schläfrigkeit/Schlafanfälle am
  am Tag)
*Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus
*Somnambulismus (Schlafwandeln)
*Pavor nocturnus
 
(starke Unruhezustände mit Panik u.a.)
*Albträume

Zeiten:      9:00 - 12:00 Uhr
                17:00 - 20:00 Uhr

Im Zeitraum zischen 9:00 und 12:00 Uhr finden die Gespräche in einer offenen Runde statt.

In der Zeit zwischen 17:00 und 20:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit zu einem Einzelgespräch, bitte melden Sie sich  telefonisch bei mir an.


 Mittwoch, 22. Mai 2019


Thema:
"Gedankenreise"

Liegen Sie oft wach und können nicht einschlafen, weil Ihre Gedanken Sie im wahrsten Sinne des Wortes "auffressen"?

Es gibt eine wirksame und natürliche Möglichkeit, mit ein wenig Übung in einen erholsamen Schlaf zu finden:
Die Gedankenreise an einen Lieblingsort birgt die Möglichkeit, den nötigen Abstand zu den alltäglichen Dingen, Sorgen und Begebenheiten zu finden.
Die zusätzliche "Installation" eines Schutzschirmes wird dafür sorgen, dass Sie ruhig und gelassen in den Schlaf finden können.

Zu den folgenden Zeiten möchte ich Ihnen in Einzelstunden die Gelegenheit bieten, diese Gedankenreise zu erlernen: bitte melden Sie sich telefonisch bei mir an.

Zeiten:      9:00 - 12:00 Uhr
                17:00 - 20:00 Uhr

Auch diese Veranstaltung ist kostenlos!
Ich würde mich aber in diesem Fall über einen kleinen Beitrag zur Unterstützung des Kinder-/Jugendhospiz Löwenherz freuen.